Provinz Makkah (Mekka)

Die Provinz Mekka oder Makkah ist mit etwa 153000 km² zwar nicht die größte, jedoch mit rund 5,8 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Provinz des Königreichs.

Mekka liegt im Westen und wird begrenzt vom Roten Meer sowie von den saudischen Provinzen Medina, Riad, Asir und Baha.

Die Provinzhauptstadt Stadt Mekka (Mecca) ist der Geburtsort des Propheten Mohammed und beherbergt die Kaaba, das zentrale Heiligtum des islamischen Glaubens. Die heiligste Stadt des Islams ist ein bedeutender Wallfahrtsort. Millionen Pilger strömen jedes Jahr nach Mekka und zur Kaaba (Pilgerfahrt nach Mekka, Haddsch).

Weitere Städte der Region sind unter anderem Taif, Jiddah (Dschidda) und Rabigh.